Teaser Member-Startseite

SZENENBILD

SzenenbildnerInnen sorgen für die visuelle Gesamtkonzeption, die künstlerisch- eigenschöpferische Gestaltung, sowie die technisch-organisatorische Planung und Realisation der szenischen Ausstattung von Filmwerken, nach Maßgabe des Drehbuchs und in Abstimmung mit ProduzentInnen und Regie. Ihre Ideen, Milieudefinitionen, Farbkonzepte, Entwürfe und Motiv-Vorschläge sind eine wesentliche Grundlage für alle anderen am Filmbild mitgestaltenden Berufsgruppen. mehr

SZENENBILD ASSISTENZ

Sie steht den SzenenbildnerInnen in all ihren Tätigkeiten zur Seite, sei es Motivsuche, Recherche, Kalkulation von Teilaufgaben, Protokollierung von Besprechungen, Ausführung von Planzeichnungen, Leitung diverser Bauaufgaben, Anfertigung von Modellen oder Spezialrequisiten, Grafik, Kommunikator zwischen allen Art Department Mitgliedern, Besorgungen, ...

KOSTÜMBILD

KostümbildnerInnen sorgen für die künstlerisch-eigenverantwortliche Gestaltung und technisch-organisatorische Realisation der Kostüme für einen Film. Sie tun dies in Zusammenarbeit mit Regie, Szenenbild, Maskenbild und den DarstellerstellerInnen. mehr

KOSTÜMBILD ASSISTENZ

Kostümbild AssistenInnen wirken - nach Anweisung der KostümbildnerInnen - ausführend, weiterführend, unterstützend und oft auch eigenverantwortlich mit an der Planung, Ausführung und Organisation der Kostüme.

AUSSENREQUISITE

Die Aufgabe der Außenrequisite besteht in der Recherche und Beschaffung der zur szenischen Ausstattung eines Filmes benötigten Einzelteile. SzenenbilderInnen geben den Look der einzelnen Räume / Szenen vor, sowie Möblierungs- und Dekorations- vorschläge, die Außenrequisite organisiert die dafür notwendigen Gegenstände. Das für Requisiten auszugebende Budget wird gemeinsam erstellt und von der Außenrequisite ständig überwacht. Ihr allein obliegt die organisatorische Abwicklung der Requisiten- beschaffung.

INNENREQUISITE

Die Aufgabe des lnnenrequisiteurs ist die szenische Betreuung der einzelnen Dekorationen während des eigentlichen Drehvorgangs in Abstimmung mit der Regie, dem Szenenbild, der Außenrequisite und der Kamera, sowie allen damit verbundenen Vorbereitungsarbeiten.

GARDEROBE

GarderoberInnen sorgen für die die Betreuung und Instandhaltung der Kostüme während der Dreharbeiten eines Films: Im Auftrag des Kostümbilds und in Zusammen- arbeit mit den MaskenbildnerInnen kleiden sie die DarstellerInnen am Set.
Es obliegt ihnen die Verantwortung über die szenisch- chronologischen Reihenfolge der einzelnen Kostüme während der Dreharbeiten und alle damit verbundenen Details.



VÖF on Facebook
Verband Österreichischer FilmausstatterInnen | Austrian Filmdesigners Association | Filmhaus - Spittelberggasse 3 | A - 1070 Wien
Tel. & Fax +43-1- 526 97 41 | e.mail: | www.filmdesigners.at | copyright © VÖF 2013 | webmaster: anema